Kombi-Antrag

Die Antragsstelle des Biometrischen Passes und der Identitätskarte ist nur noch über das Ausweiszentrum in Sitten möglich.

Die antragsstellende Person erfasst in wenigen Minuten alle nötigen Angaben und vereinbart einen Termin für die persönliche Vorsprache im Ausweiszentrum in Sitten (www.schweizerpass.ch). Statt über das Internet, kann der Antrag auch telefonisch eingereicht werden (027 606 06 00). Eine persönliche Vorsprache des Antragstellers ist zwingend

Kartenantrag

Passanträge können wie folgt eingereicht werden:

  • Antrag übers Internet  www.schweizerpass.ch
  • Antrag telefonisch über Passstelle Sitten  027 / 606 06 00

Bei der persönlichen Vorsprache wird Ihre Identität geprüft. Nach der Genehmigung des Antrages wird der Pass und die Identitätskarte innert 10 Arbeitstagen direkt per Post zugestellt. Den neuen Pass und die ID bezahlen Sie direkt beim Ausweiszentrum in Sitten.

Gültigkeit

Die heutigen Passmodelle (Pass 03 und Pass 06) bleiben bis zum Ende der Laufzeit Gültig.

Verlust

Jeder Verlust des Passes oder der ID ist anzuzeigen. Die Anzeige kann bei der kantonalen Polizei in Visp oder direkt bei der kantonalen Passstelle in Sitten eingeholt werden. Mehr Informationen hier.

Provisorischer Pass

Der provisorische Pass kann direkt bei der kantonalen Passstelle in Sitten sowie bei den Passstellen an den Flughäfen (Zürich, Genf und Basel) beantragt werden. Mehr Informationen hier.