Industriezonen

In Niedergesteln gibt es 3 grössere Industriezonen.

Industriegebiet Moos - Niedergesteln West

Es liegt im Westen des Dorfes östlich in der Nähe der Alcan Steg-Hohtenn.  Mitten durch das Industriegebiet ist der Anschluss West der AlpTransit geplant. Dieser Streifen bis zur Rhone ist im Bundessachplan eingetragen und darf nicht überbaut werden.

Das noch freie Industriegebiet ist Eigentum der Burgerschaft, welche Industrieland im Baurecht abgibt.

Industriegebiet Turtig-West - Niedergesteln Süd

Das Industriegebiet liegt an der Kantonstrasse T9, an der Grenze zu Raron. Bodeneigentümer sind Private, die Burgerschaft Niedergesteln und die Gemeinde Niedergesteln. Gemeinde und Burgerschaft geben ihr Industrieland im Baurecht ab. Durch den Autobahnbau erhält dieses Gebiet einen Autobahnanschluss.

Industriegebiet Schnidrigu - Bahnhof Gampel Ost

Das Industriegebiet liegt direkt an der Kantonsstrasse T9, beim Bahnhof Gampel - Steg. Nach dem Bau der Autobahn erhält dieses Gebiet einen direkten Autobahnanschluss.

In dieser Zone plant der Kanton Wallis mit einer Investorengruppe das neue Eissportzentrum.